Champagner

Informationen

Verkaufshits

  • Banner

Dom Pérignon 2010 Vergrößern

Dom Pérignon 2010

3185370693445

Neuer Artikel

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

249.00 CHF inkl. MwSt.

Mehr Infos

Dom Pérignon Blanc 2010

Florales Bukett, erinnert zart an Hefe und mineralische Noten, eleganterfliessender Körper, mit vielfältigem Aromaspiel und lebendiger Säurestruktur, kräftig, edel mit finesse, der Aristokrat unter den Champagnern.

Die Energie eines vollen, saftigen Champagners in einem aussergewöhnlichen Jahrgang
Das Weingut

Der Champagner von Dom Pérignon verdankt seinen Namen dem berühmten Mönch und Prokurator der Abtei von Hautvillers im Jahr 1668, Pierre Pérignon (bekannt als Dom Pérignon). Der Legende nach entdeckte Pierre Pérignon das, was heute als „méthode champenoise“ bezeichnet wird. Die Anekdote besagt, dass er diese Methode 1669 dem Benediktiner Thierry Ruinart beibrachte, der damit Ruinart ermöglichte, 1729 als erstes Champagnerhaus Geschichte zu schreiben. Seit dem 1. Januar 2019 hat Vincent Chaperon die Nachfolge von Richard Geoffroy als Chef de Caves von Dom Pérignon angetreten.

Der Wein

Im Grunde gibt es Dom Pérignon nur in Form von Jahrgängen. Der Champagner Dom Pérignon Vintage wird aus einer äußerst strengen Auswahl der besten Trauben hergestellt. Je nach der Qualität des Jahrgangs entscheidet Dom Pérignon, ob er den Jahrgang deklariert oder nicht. In der Fülle seiner Harmonie offenbart sich der Vintage-Champagner von Dom Pérignon nach mehr als 8 Jahren Ausbau und Ruhe im Keller.

Der Jahrgang

Der Weinjahrgang 2010 war von den niedrigsten Temperaturen seit 1996 geprägt und erlebte einen kalten Winter und Frühling. Der Sommer war heiß und trocken, bis Mitte August zwei intensive Regentage einsetzten. Der Dom Pérignon Vintage 2010 erinnert an den Jahrgang 1995 und ist ein ausgewogener, kontrastreicher Jahrgang.

Assemblage

Dieser Dom Pérignon Vintage 2010 ist eine geheime Assemblage aus Chardonnay und Pinot Noir.

Degustation

Geruch

Bei der Verkostung präsentiert dieser Dom Pérignon Vintage 2010 ein intensives, aromatisches Bouquet mit Noten von tropischen Früchten. Noten von Mango, Melone und Ananas betören zunächst die Nase. Dann kommen Zitrusnoten, die an Mandarine und Orangenschale erinnern. Die Lüftung enthüllt die Persönlichkeit des Weins, indem florale Noten von Pfingstrose und Flieder hervortreten.

Geschmack

Am Gaumen beeindruckt der Champagner durch seinen reichen und saftigen Körper, der im Mund mit taktilen Eindrücken überwältigt. Voller Präzision und Großzügigkeit entfaltet sich der Champagner mit ganzer Fülle, bevor er sich im Abgang auf würzige und pfeffrige Noten konzentriert. Der lange Abgang dauert auf salinen Noten fort.

Inhalt: 750ml, 12.5% Vol.

4 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Follow us on Facebook